Ausbauten / Lager

#1 von Hufus , 08.01.2013 06:36

Hallo Leute,

habe in Drakengard momentan 300k Lager und fleissig meine Ziegelprod ausgebaut. Nun denke ich, dass ich mehr Lager brauche um all die Steine zu lagern, die ich für die Ziegeleien benötige. Worauf muss ich denn beim Lagerausbau achten? Nur ob es genug Arbeiter gibt oder noh anderes?

Grüße
Hufus


Hufus  
Hufus
Beiträge: 84
Punkte: 84
Registriert am: 25.09.2012


RE: Ausbauten / Lager

#2 von Jolina , 08.01.2013 21:07

das so ziemlich das wichtigste, ja ^^


Jolina
Hohepriesterin Wendarias
wichtige RP-Gruppen: Manus Medicae & Rat der Konvente

 
Jolina
Beiträge: 196
Punkte: 196
Registriert am: 06.09.2009


RE: Ausbauten / Lager

#3 von Dorinda Sculterius , 08.01.2013 21:46

nun ja es gibt 2 Möglichkeiten an zusätzlichen Lagerplatz zu kommen: entweder Stadtlager weiterausbauen, das ist abhängig von max. Gebäudestufe und max. Gebäude und verursacht laufende Kosten die natürlich dann auch vom Stadtgewinn abgehen, oder Ausbau von Nebenlagern wie Holztoren oder sonstigen Betrieben wo der Ausbau einmalige Kosten verursacht aber keine laufenden Kosten.

Mein GH z.B. hält 10k Lagerplatz für Saisonwaren bereit, die nicht für den Betrieb des GH's benötigt werden. In Toren habe ich auch so einiges verstaut an Saisonwaren was ich nur nach und nach ins Stadtlager verschiebe, selbst Palast und Bendurtempel sind bei mir ne gute Möglichkeit das Stadtlager zu entlasten.

Ob Stadtlager ausbauen oder Tore und sonstige Betriebe ausbauen sinnvoller ist hängt wohl immer vom Einzelfall ab. Ein großes Stadtlager ist warscheinlich bequemer und man wird weniger oft was umlagern müssen. Ein Hinterlager dagegen bietet dagegen mehr Freiraum die Stadtlager für den Handel zu nutzen und hat keine laufenden KOsten, aber kostet erstmal teuren Schnee wenn man den Tor von 5k auf 10k hochtreiben will.

Ich schätze mal für ne 100k-EW-Stadt sind 300k Stadtlager und 100k Hinterlager nen sinnvoller Wert um halbwegs streßfrei den nächsten Saisonwechsel zu bestehen. Wenn man darüber hinaus ne Handelsstadt sein will würde ich Lagerplatz in der Stadt und außerhalb ebenfalls im Verhätnis 3:1 ausbauen.


 
Dorinda Sculterius
Beiträge: 417
Punkte: 417
Registriert am: 06.09.2009


RE: Ausbauten / Lager

#4 von Hufus , 09.01.2013 07:42

Danke Euch, macht alles viel Sinn Dori. Ich werde also weiter illegal Schnee kaufen auf dem Schwarzmarkt^^

Weitere Frage: die Miliz kostet ja recht viel Geld - brauche ich die? Ist die nicht eh viel zu schwach um ernsthaft was beizutragen? Kann man die temporär abschalten?


Hufus  
Hufus
Beiträge: 84
Punkte: 84
Registriert am: 25.09.2012


RE: Ausbauten / Lager

#5 von Jolina , 11.01.2013 19:07

1% ist Minimum, mit jeder Kaserne gibs 1% maximale Miliz mehr, und ja sie bringen was. Verhindern das deine Stadtgebäude einfach so umgenietet werden.


Jolina
Hohepriesterin Wendarias
wichtige RP-Gruppen: Manus Medicae & Rat der Konvente

 
Jolina
Beiträge: 196
Punkte: 196
Registriert am: 06.09.2009


RE: Ausbauten / Lager

#6 von Dorinda Sculterius , 13.01.2013 21:44

Jolina, da hab ich noch was dazugelernt, das mit ner weiteren Kaserne war mir neu, ich kann nur zwischen 1 und 2 % wählen.
Aber ich denke 1% reichen solange wir nicht kriegerisch bedroht werden, ich will ja auch nicht meine Stadtkosten in die Höhe treiben.

Zu Schnee wollte ich noch sagen: Schwarzmarkt ist ja nicht die einzige Bezugsquelle, es gibt noch Schatzfahrten (äußerst unsicher) und den freien Markt.
Da ich ja vor kurzem in PV die verschwundenen Tore von Xorgrimm ersetzen mußte habe ich größere Mengen auf der Lagerinsel für 2100 GS erstanden. Ist auch nicht viel teurer als SM, geht aber vorallem schneller als täglich nur 5 einkaufen zu können.


 
Dorinda Sculterius
Beiträge: 417
Punkte: 417
Registriert am: 06.09.2009


   

Odinsgaard ...
Rosenhein

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen