Adragne

#1 von Somiran , 17.03.2013 15:15

Hi,

Fairion hat vorgeschlagen, dass ich als BM von Adragne kandidiere. Da ich meine ganze Produktion etc. hier habe, und Fairion bestimmt etwas Gesellschaft da unten gebrauchen kann, fände ich das eine gute Idee. Bin gerade dabei die Stadt "aufzupäppeln".

Ist das für alle okay, wenn ich für das BM Amt dort kandidiere?

Grüsse

Somiran  
Somiran
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 06.02.2013


RE: Adragne

#2 von Hufus , 17.03.2013 16:39

Habe keine Meinung dazu, aber BM ist ein schönes Amt, wenn man eine Versorgungsinfrastruktur hat. Viel Glück!


Hufus  
Hufus
Beiträge: 84
Punkte: 84
Registriert am: 25.09.2012


RE: Adragne

#3 von Gwarf , 17.03.2013 18:22

Ich sehe da keine Probleme, da wir doch eh über keinen Gegenkandidaten verfügen würden soweit ich das sehe oder? Ich selber ebreite mcih imo auf das Projekt Taragard vor.


Gwarf  
Gwarf
Beiträge: 42
Punkte: 42
Registriert am: 17.01.2013


RE: Adragne

#4 von Meklun Wellenreiter , 18.03.2013 22:26

Ich kann es nur begrüßen, Somiran!

Wenn du was brauchst, dann melde dich einfach!


 
Meklun Wellenreiter
Beiträge: 129
Punkte: 129
Registriert am: 10.11.2011


RE: Adragne

#5 von Fairion , 21.03.2013 18:18

Und ich krieg endlich wieder nen Nachbarn der Erz liefert!

Hip Hip Hurra! *Im Tanz kreist*

Freue mich und auf gute Nachbarschaft!

Grüße,

Fairi


Fairion  
Fairion
Beiträge: 36
Punkte: 36
Registriert am: 12.05.2012


RE: Adragne

#6 von vetinari , 21.03.2013 23:21

Jupp, find' ich gut ... viel ERfolg.


 
vetinari
Beiträge: 248
Punkte: 248
Registriert am: 06.09.2009


RE: Adragne

#7 von Gwarf , 22.03.2013 08:03

Ich erkunde gerade die Gegend um Tarangard, sieht so aus als wenn man diese Region gut im Bezug auf Bergbau & Werkzeuge etc ausbauen kann. Ich denke das ich mich zukünftig Zwergengemäß auf Metalle & Steine spezialisiere.^^


Gwarf  
Gwarf
Beiträge: 42
Punkte: 42
Registriert am: 17.01.2013


RE: Adragne

#8 von Seancher , 23.03.2013 10:26

Steine ist eine gute Sache denke ich, damit könnten Luk und Joli entlastet werden.. Bei den Metallen.. naja.. ich glaube auch hier fehlt der Absatzmarkt größtenteils, da Dori und Flynt ebenfalls (und wer auch immer noch) bereits eine Schmiede haben.

Aber vielleicht magst du ja über ne Uni oder MT noch nachdenken?


Seancher  
Seancher
Beiträge: 136
Punkte: 136
Registriert am: 06.09.2009


RE: Adragne

#9 von Jolina , 23.03.2013 19:45

Fischerhütte? *fg*


Jolina
Hohepriesterin Wendarias
wichtige RP-Gruppen: Manus Medicae & Rat der Konvente

 
Jolina
Beiträge: 196
Punkte: 196
Registriert am: 06.09.2009


RE: Adragne

#10 von Dorinda Sculterius , 23.03.2013 22:49

ROFL, ein Zwerg in ner Fischerhütte beim Anleger Tarangard?^^
Ich stelle mir das gerade vor wie Zwerg Gwarf mit den Netzen kämpft, sich verheddert und sich schließlich mit Hilfe seine Zwergenaxt befreit. Dumm nur das die Netze jetzt nicht mehr zum Fischfang geeignet sind *gg*


 
Dorinda Sculterius
Beiträge: 417
Punkte: 417
Registriert am: 06.09.2009


RE: Adragne

#11 von Seancher , 24.03.2013 13:27

Ich denke nicht, dass wir eine Fischerhütte brauchen.. Wir haben eigentlich immer ausreichend Fisch da, da wir gute Angler haben.. Ist wohl nur eine Gebäudeverschwendung


Seancher  
Seancher
Beiträge: 136
Punkte: 136
Registriert am: 06.09.2009


RE: Adragne

#12 von vetinari , 24.03.2013 19:22

Wenn überhaupt wäre das vor allem zur Trangewinjnung, aber das ist m.E. nicht effektiv so lange Tran nicht total überfischt ist.
Aber für Gwarf als Zwerg eher nicht der Brüller ... *mal annimmt*. Und erheblich aufwändig in Ausbau und Skill (3Fächer) ....


 
vetinari
Beiträge: 248
Punkte: 248
Registriert am: 06.09.2009


   

Asini
Odinsgaard ...

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen