Monsterpark bei Rosaleda

#1 von wintermute , 10.08.2015 13:22

Ahoi, dass ist ungefähr der Perimeter 150 Felder um das obere Spinnennest bei Rosaleda herum.
Leider ist die SW-Karte verzerrt, so dass es icht genau hinkommt. Hab daher eher ein paar Felder dazugezählt.
So müßte es hinkommen.


wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 10.08.2015 | Top

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#2 von Telana ( Gast ) , 10.08.2015 13:35

Ja ist schon einiges An entfernung :)

Bis jetzt habe ich ein Riesenfledermaus Nest entdeckt und Flynt hat es gerade entfernt.
FrankenWald muss eventuell auch noch angetunnelt werden. Ich werde dort mal rübergehen und erkunden.
Bei Rosaleda müssen wir zwingen antunneln. Mal sehen, aber danke für die Karte dann weiss ich wieweit ich suchen muss.

"Wenn ein Monster gekillt wird, dann taucht es im Umkreis in einem zufälligen Nest wieder auf. (Radius umstritten. Meine Meinung: 100 Felder mit großer Wahrscheinlichkeit 150 mit kleiner)
Hast Du also viele Spinnennester und wenig andere, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, daß das Monster als Spinne auftaucht"

gruss
Telana

Telana

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#3 von Gast , 10.08.2015 13:54

Bei mir siehts etwas anders aus...

Angefügte Bilder:
150felder.jpg  

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#4 von wintermute , 10.08.2015 18:43

Meins war nur kuz hingefuscht und auf Nummer sicher ... Dein Radius ist 150 Felder weit, oder?
Bei Frankenwald das Gebiet ist schon angetunnelt, da krieg ich aller Wahrscheinlichkeit nach nen Pass, wenn wir da was wegmachen müssen.

hier mal die Turmübersicht von mir:


wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 10.08.2015 | Top

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#5 von telana ( Gast ) , 10.08.2015 21:52

Jaa das ist mal eine schöne aussicht. Ich hoffe dir wird nicht schlecht wenn du so hoch oben stehst ;)

Bei mir war der Radius 150 Felder auf der Zeichnung.

Also wie besprochen werde ich morgen das Gebäude bei Rosaleda bauen damit wir das Antunneln können. Harz bringe ich mit.

Aus dem Süden konnte ich diese Nester finden: Ich werde noch die abstände notieren damit wir das der Reihe töten können.

Aktionen (3499/762) Fledinest
3457/752 ratten (tunnel nötig) (entfernung ~130) Aktionen
(3472/772) - goblin & rammsporne
3486/757 gobos

Ja kennst du dich mit Tunnelbau aus ? Im franken wiki gibts eine super Anleitung. Ich hab früher mal einen gemacht...

telana

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#6 von telana , 11.08.2015 10:48

(3499/762) Fledinest <--- entfernt von Flynt
(3457/752) ratten (tunnel nötig) (entfernung ~130) Aktionen <--- tunnel geplant aber noch nicht in Bau
(3472/772) goblin & rammsporne
(3486/757) gobos

(3433/611) bei Rosaleda Erdwurm Ratten (tunnel nötig) <--- Tunnel ist in bau


telana  
telana
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 11.08.2015

zuletzt bearbeitet 11.08.2015 | Top

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#7 von wintermute , 12.08.2015 00:49

(3472/772) goblin & rammsporne

(3457/752) ratten (tunnel nötig) (entfernung ~130) Aktionen <--- tunnel geplant aber noch nicht in Bau
(3433/611) bei Rosaleda Erdwurm Ratten (tunnel nötig) <--- Tunnel ist in bau

(3499/762) Fledinest <--- entfernt von Flynt
(3486/757) gobos <--- von vetinari entfernt

wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009


RE: Monsterpark bei Rosaleda

#8 von wintermute , 12.08.2015 08:17

In 150 Felder Perimeter ist alles frei bis auf die nester hier in der Gegend (siehe Bild).
Die Stadt da im Bild ist Frankental.
Das Skellinest ist genz gut im spawnen gewesen, früher, wenn ich mich recht entsinne.


wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 12.08.2015 | Top

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#9 von Gast , 12.08.2015 10:47

(3338/720) skellnest <-- muss man hier noch bewilligung einholen ? (ist in Abklärung)
(3341/707) Stubenfliegen

(3457/752) ratten (tunnel nötig) (entfernung ~130) Aktionen <--- tunnel geplant aber noch nicht in Bau
(3433/611) bei Rosaleda Erdwurm Ratten (tunnel nötig) <--- Tunnel ist in bau

(3472/772) goblin & rammsporne <--- hier ist die entfernung knapp über 150 also wenn's dann nicht klappen sollte diese wegmachen

(3499/762) Fledinest <--- entfernt von Flynt
(3486/757) gobos <--- von vetinari entfernt

Zur Info : Alle Personen beschrieben mir zwingend ein Radius von 150.
Waldwichtelnester sind nicht zerstörbar also muss es sich um Trollänliche Nester handeln -> kein problem für unseren Plan.
Trollnester sind keine Probleme. (Beim Spawn zieht er auf der Scherbe ein Monster ab und dann wird es dort gesetzt. Beim Tod wird die Trollgruppe als Monster im Umkreis von 150Feldern reinkarniert)
Das selbe müsste für Drachen und Waldwichtel gelten. Falls das Nest leer ist dann müsste man nur genügend Monster in der nähe des Nestes Töten. (Stubenfliegen, Drachen, Trolle, Riesenfledermäuse, Piraten usw)


RE: Monsterpark bei Rosaleda

#10 von JBeE , 12.08.2015 15:06

Hätte noch einen Zweiwegtunnel abzugeben

JBeE  
JBeE
Beiträge: 72
Punkte: 72
Registriert am: 12.11.2011


RE: Monsterpark bei Rosaleda

#11 von telana , 12.08.2015 15:46

(3338/720) skellnest <-- vetinari veruscht das morgen (mit ihm absprechen)

(3457/752) ratten (tunnel nötig) (entfernung ~130) Aktionen <--- tunnel geplant aber noch nicht in Bau
(3433/611) bei Rosaleda Erdwurm Ratten (tunnel nötig) <--- Tunnel ist in bau

(3472/772) goblin & rammsporne <--- hier ist die entfernung knapp über 150 also wenn's dann nicht klappen sollte diese wegmachen

(3499/762) Fledinest <--- entfernt von Flynt
(3486/757) gobos <--- von vetinari entfernt
(3341/707) Stubenfliegen <- entfernt von vetinari

@jbee komme gerne darauf zurück mal sehen.

telana  
telana
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 11.08.2015


RE: Monsterpark bei Rosaleda

#12 von wintermute , 13.08.2015 19:37

(3457/752) ratten (tunnel nötig) (entfernung ~130) Aktionen <--- tunnel geplant aber noch nicht in Bau
(3433/611) bei Rosaleda Erdwurm Ratten (tunnel nötig) <--- Tunnel ist in bau

(3472/772) goblin & rammsporne <--- hier ist die entfernung knapp über 150 also wenn's dann nicht klappen sollte diese wegmachen

(3499/762) Fledinest <--- entfernt von Flynt
(3486/757) gobos <--- von vetinari entfernt
(3341/707) Stubenfliegen <- entfernt von vetinari
(3338/720) skellnest <-- entfernt von vetinari (Damit ist Neldo innerhalb des Perimeters Nestfrei)


wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 13.08.2015 | Top

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#13 von wintermute , 14.08.2015 15:41

(3457/752) ratten (entfernung ~130) <--- geplant aber noch nicht in Bau
(3433/611) bei Rosaleda Erdwurm & Ratten <--- Tunnel ist in bau

** hier knapp 150 Felder
(3472/772) Rammsporne
(3472/772) Orks <--- von vetinari entfernt

(3461/754) Goblins <---- entfernt von vetinari
(3499/762) Fledinest <--- entfernt von Flynt
(3486/757) gobos <--- von vetinari entfernt
(3341/707) Stubenfliegen <- entfernt von vetinari
(3338/720) skellnest <-- entfernt von vetinari =>Neldo im Perimeter Nestfrei


wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 14.08.2015 | Top

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#14 von wintermute , 15.08.2015 02:55

Hier noch mal ne Ansicht, welchen Bereich ich mit dem Turm überblicken kann,
jeweils in 50x50 Feldern .... á 25Ap kommt das um Klassen billiger als hinzufahren.
Nächste Ausbaustufe: max. 150 Felder weit. Damit überblicke ich fast das ganze für
die Nester relevante Gebiet. ... bitte um Entschuldigung für die miese Graphik.
Wenn's um Graphik geht bin ich echt nen DAU, das kann cih einfach nicht gut ;)
aber man sieht hoffentlich worauf ich hinaus will:


wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 15.08.2015 | Top

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#15 von wintermute , 16.08.2015 17:49

(3457/752) ratten (entfernung ~130) <--- geplant aber noch nicht in Bau


** hier knapp 150 Felder
(3472/772) Rammsporne <--- 1x gescheitert v.
(3472/772) Orks <--- von vetinari entfernt

(3433/611) bei Rosaleda Erdwurm & Ratten <--- entfernt v.
(3461/754) Goblins <---- entfernt von vetinari
(3499/762) Fledinest <--- entfernt von Flynt
(3486/757) gobos <--- von vetinari entfernt
(3341/707) Stubenfliegen <- entfernt von vetinari
(3338/720) skellnest <-- entfernt von vetinari =>Neldo im Perimeter Nestfrei


wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 16.08.2015 | Top

RE: Monsterpark bei Rosaleda

#16 von telana , 28.08.2015 12:23

Hallo

Ja klappt sehr gut momentan. Verbesserungspotential ist noch da, aber es klappt recht gut.
Folgende Punkte könnte man vielleicht noch Optimieren:

Die Abstände der Nester müssten warscheinlich Rechteckig sein und nicht so wie eingezeitchnet Radial.
Einen zweiten Tunnel könnte man Graben aber von mir aus reicht die Performance des Nestes.
Das Nest ist warscheinlich nicht 100% Unendlich aber der Respawn klappt recht gut.

Hier noch ein Bild wie schön's dort aussieht:



PS: Ich bin oft beim Spinnenest jedoch pendle ich an nach Oneiros weil ich ab und an etwas XP für die Ausbildung brauche und schlage dort einige Säbelrehe. (geben viel XP)

telana  
telana
Beiträge: 3
Punkte: 3
Registriert am: 11.08.2015


RE: Monsterpark bei Rosaleda

#17 von wintermute , 29.08.2015 18:48

Das klingt doch schon mal gut.

Ich bau noch den Aussichtsturm weiter aus, Im Moment sieht's recht gut aus:


Bei Asini ist leider ein neues Fledinest aufgetaucht:

Kann jemand das entfernen?

Ich kann jetzt schon bis in den Bereich von Neldo sehen,
der für uns relevant ist, da sieht's gut aus:


Gruß V.


wintermute  
wintermute
Beiträge: 143
Punkte: 143
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 29.08.2015 | Top

   

Tarangard
Monster aktuell

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen