Bewerbung Dwarf der Zwerg

#1 von Gwarf , 17.01.2013 13:34

Den 7 zum Gruße,

ich bin Dwarf Hetman einer Zwergengruppe welche sich zur Zeit auf Arandor Vanenia tummelt und wir sind stolz darauf zu den besten Bergleuten der Scheibenwelten zu zählen, auch wenn es uns noch etwas an Erfahrung fehlt. (Ankunft auf der Scheibenwelt: 6.01.2013)

Auch wir Zwerge lieben den Frieden, doch werden wir in harten Zeiten zu den Waffen greifen wenn wir unsere Schätze, Freunde, unser Volk oder Verbündeten bedroht sehen! Und auf das Wort und die Ehre eines Zwergen kann man sich bei meinem Barte felsenfest verlassen!

Nun.. wir geben gerne zu wir sind nicht perfekt... nein das sind wir nicht. Wir mögen gute Bergleute sein, unser Interesse gilt dem Bergbau und der Handwerkskunst doch sehnt sich ein ejder Zwerg mehr als alle anderen bekannten Kreaturen anch Gold und Silber. Man möge es uns also nicht Übel nehmen wenn unsere Goldgier des öfteren mit uns druchgeht. So sind wir Zwerge nunmal.

Was wir zu bieten haben?

Nun, gebt uns einen Berg und wir bringen Steine, Gold und Erze. Gebt uns eine Axt und wir schlagen das Holz! Zeigt uns eure Bauten und wir werden euch helfen sie auszubauen. Und eine Zwergentruppe versteht schon was von Bauten und wir sind nicht zimperlich. Wir scheuen keine harte Arbeit, nein das tun wir wirklich nicht!

Eine kleine Tücke hat die Sache noch, wir schämen uns fast es zuzugeben, doch haben wir auf den Weg zu eurem großen Reich auf der Lagerinsel durch einen Herrscher namens Turiandor Dragus eine Kriegserklärung zugestellt bekommen, doch wurden uns hierzu keinerlei Gründe benannt ja der Lord sprach bisher nicht ein Mal mit uns!

Wir wissen daher nicht welche Auswirkung es haben wird, sollte es dem werehrten Lord einfallen meine Haut und Hort beanspruchen zu wollen!

Wir laden die Führer der Nation ein mit uns bei einem Biergelage den Antrag zu besprechen!

Möge euer Durst so groß sein wie Eure Großzügigkeit und eure Kassen stets gefüllt!


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Off Teil der Bewerbung:

Also ich bin neu hier und starte gearde erst das Spiel und hatte mir vorgenommen eine Zwergentruppe aufzubauen und mich somit rund um die Vorlieben der Zwerge zu befassen. Heißt Bergbau, Handwerk, Schmiedekunst und Handel.

da ich gedenke den typischen Zwergen zu spielen sollte es also den Spielern nicht verwundern wenn ich versuche im Lauf der Zeit die sprichwörtliche Goldgier der Zwerge auch auszuspielen, man möge mir dann auch manch hitzige Debatte verzeihen. *g+

Gwarf  
Gwarf
Beiträge: 42
Punkte: 42
Registriert am: 17.01.2013


RE: Bewerbung Dwarf der Zwerg

#2 von Dorinda Sculterius , 18.01.2013 21:15

Hallo Gwarf,

brauch ich mich ja wohl nicht zu schämen das ich letztens deinen Namen falsch aussprach *gg*

Also liebe Nationsbrüder und -schwestern, es ist wohl meine Schuld daß ich diesen wissbegierigen und manchmal anstrengenden Zwerg nach Arandor gebracht hab. Aber als Neusiedler macht er sich bislang bestens. Hat schon Goldschmiede, Steinbruch, Uni und HP bei uns eröffnet.

Bei dem Tempo was er so vorlegt scheint er ein vorzügliches Nationsmitglied werden zu wollen und bringt bestimmt frischen Wind in die Nation. Das er eher auf Frieden ausgerichtet ist und die 7 ehrt dürfte wohl schon klar sein. (das Turandors KE keine Bedeutung hat weiß er schon)

Wäre schön wenn unser Nationsführer mal ne offizielle Abstimmung macht, ich denke jedenfalls er wäre sicherlich ne Bereicherung für die Nation.


 
Dorinda Sculterius
Beiträge: 417
Punkte: 417
Registriert am: 06.09.2009


RE: Bewerbung Dwarf der Zwerg

#3 von vetinari , 18.01.2013 23:24

Willkommen,

ich würde mich freuen, wenn Ihr Euch unserer kleinen illustren Gesellschaft anschließt.


 
vetinari
Beiträge: 248
Punkte: 248
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 18.01.2013 | Top

RE: Bewerbung Dwarf der Zwerg

#4 von Hufus , 19.01.2013 12:49

Hallo Gwarf,

nun ja, so kennen wir die Zwerge nun mal. Nur Klotzen, das Grobe und Gold im Sinn. Wenig Sinn für die Künste und das Feinsinnige. Mann kann doch auch elegant kämpfen ... Aber nun gut, es kann ja nicht jeder ein nobler Elf sein und die Arbeit wird ja zumeist auch gründlich und gut ausgeführt.

Ich unterstütze die Fremdbewerbung daher, auch wenn das die Entelfung unserer Elfennation weiter vorantreibt. Wenigstens ist es kein Ork.

Herzlich willkommen!!

Hufus

ooc: Freue mich außerordentlich, dass ich nicht mehr das jüngste Mitgleid bin (Beitritt September 12), denke es ziemt sich aber für einen Elfen nicht so eine überschäumende Freude über einen Zwergen zu zeigen :)
Finde ich gut, dass Du bei uns mitmachen willst, Gwarf!


Hufus  
Hufus
Beiträge: 84
Punkte: 84
Registriert am: 25.09.2012


RE: Bewerbung Dwarf der Zwerg

#5 von Gwarf , 19.01.2013 16:41

Eleganter ... ELEGANTER? Ihr findet weit und breit kein Volk, das Gold und Edelstein so elegant und fein verarbeitet wie ein Zwerg! *Aufstampf* ... und die Bemerkung... *Hand elegant wedel* ... über den Vergleich mit einem Ork hab ich nicht Gehört. Aber was will man schon von einen Elfen erwarten, diese Arroganz ... kein Wunder das ihr euch in Stollen verlauft wenn die Nase stets an der Decke hängt. *Arme vor Brust verschränkt* ... und nebenbei... wenn das hier eine Elfennation ist, wie könnt ihr euch dann 500.000 Goldstücke Siedlungsgeld überhaupt leisten? Hä? HÄ?? Gebts doch zu, ihr braucht uns Zwerge genau wie die Rosenohren um... nun... die perfekte Nation zu bilden, will ich meinen.

*Verneig* An mir solls nicht scheiter, Elf hin oder her!


Gwarf  
Gwarf
Beiträge: 42
Punkte: 42
Registriert am: 17.01.2013


RE: Bewerbung Dwarf der Zwerg

#6 von Hufus , 19.01.2013 20:58

*schaunt erstaunt den Zwerg an der sich so empört, runzelt die Stirn, holt Luft und schließt dann den Mund wieder*


Hufus  
Hufus
Beiträge: 84
Punkte: 84
Registriert am: 25.09.2012


   

Bewerbung Somiran
Bewerbung Hufus

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen