Bewerbung Somiran

#1 von Somiran , 06.02.2013 20:36

Hochehrenwerte Mitglieder der Aranarth in Rodyn,

Seit Anbeginn der neuen Zeit wandelt meine Gruppe (ein Elf mit einigen Zwergen als Gefolge) auf den Scherben. Die Ära der Dunedains (Nation) wurde schon vor vielen Blumenmonden beendet, woraus sich das Frankenreich erhob, welcher ich lange Zeit zugehörig war. Dementsprechend befinden sich meine Gebäude noch immer auf Neldoreth, meiner Heimat.

Noch heute vermag mich die aufgehende Sonne am Horizont, wenn ich aus meiner Goldmine/Steinbruch/Schmiede/Erzmine an das Tageslicht trete, an die glorreiche Blütezeit von Neldoreth erinnern. Auf der Suche nach einer neuen "Familie" und nach neuen Abenteuern bitte ich euch daher, Teil eurer Gemeinschaft zu werden. Auch meine Krieger und meine Magier sind bereit, für euch zu kämpfen.

Es bleibt mir, um den Zutritt zur Nation (Nations-PW) zu bitten.

Es grüsst,
Somiran

OFF-Topic:

Bin seit vielen Jahren angemeldet, aber habe die letzten paar Jahre nicht mehr gespielt. Meine Produktionsleute, etc. sind aber alle noch vorhanden. Bei weiteren Fragen, einfach nachhacken.

Grüsse

Somiran  
Somiran
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 06.02.2013


RE: Bewerbung Somiran

#2 von Dorinda Sculterius , 06.02.2013 20:52

Ich freu mich über eure Bewerbung, in der Tat können wir ein Aufblühen auf Neldoreth gebrauchen.

Aber eine Frage hätte ich noch: warum wurdet ihr damals aus der Nation Frankenreich geworfen?


 
Dorinda Sculterius
Beiträge: 417
Punkte: 417
Registriert am: 06.09.2009


RE: Bewerbung Somiran

#3 von Somiran , 06.02.2013 21:09

Leider sind mittlerweile nur noch zwei Leute in der Nation. Wieso ich aber nicht mehr in der Nation bin, weiss ich ehrlichgesagt gar nicht. Nachdem ich nach 3 Jahren oder so wieder hier bin, bin ich einfach Nationslos. :o) Grüsse


Somiran  
Somiran
Beiträge: 32
Punkte: 32
Registriert am: 06.02.2013


RE: Bewerbung Somiran

#4 von vetinari , 06.02.2013 21:12

Würdemich ebenfalls Freuen, wenn unsere kleine Gemeinschaft weiter wächst....
Sollten aber darauf achten, dass unsere Produktion nicht zu einseitig wird ....


 
vetinari
Beiträge: 248
Punkte: 248
Registriert am: 06.09.2009

zuletzt bearbeitet 06.02.2013 | Top

RE: Bewerbung Somiran

#5 von Meklun Wellenreiter , 07.02.2013 11:32

Somiran galt für sehr lange Zeit als verschollen. NAchdem die Frankenreich jahrelang nichts mehr von ihm gehört, wurde er aufgrund von Sicherheitsbededenken (Gebäude unter Burgschutz) aus der Nation geworfen. Um so mehr freut es mich jetzt, daß er wieder zurückgekehrt ist!


 
Meklun Wellenreiter
Beiträge: 129
Punkte: 129
Registriert am: 10.11.2011


RE: Bewerbung Somiran

#6 von Gwarf , 08.02.2013 13:54

Ich bin grundsätzlich dafür, solang es keine Dunkelelfen, Schwarzmagier oder Frostzwerge sind!


Gwarf  
Gwarf
Beiträge: 42
Punkte: 42
Registriert am: 17.01.2013


RE: Bewerbung Somiran

#7 von Hufus , 09.02.2013 13:07

Ein Elf mit Zwergen als Gefolge? Ich habe zwar auch eine Zwergin zur Belustigung und ja, manchmal muss man in einen Stollen kriechen ... aber mehrere?

Hmm, das hört sich doch seltsam an.

Ich bin aber dennoch dafür :)


Hufus  
Hufus
Beiträge: 84
Punkte: 84
Registriert am: 25.09.2012


RE: Bewerbung Somiran

#8 von Gwarf , 09.02.2013 19:48

*auf Axt stemmt* Ich sag's ja immer wieder: ihr Elfen holt euch die Zwerge nur deshalb in eure Gemeinden damit ihr größer wirkt. Hat Euch ein Druide schon erklärt, das die optische Größe nichts mit der geistigen Größe gemein hat? Nur weil wir Zwerge kleine aber gute Bergleute sind sind wir keine Belustigung!!!! Obwohl... *Axt ansieht* ... ich fänds schon lustig wenn ein 90 Kilo Bein einen Elfen auf den Fuß fällt und er einen Zwergen anbetteln muß um das Ding wieder los zu werden! *Basstimme* MUAHAHAHAHAHA!


Gwarf  
Gwarf
Beiträge: 42
Punkte: 42
Registriert am: 17.01.2013


RE: Bewerbung Somiran

#9 von Dorinda Sculterius , 09.02.2013 21:20

Nun ja, ich bin ja nur Halb-Elfin da ich das menschliche Aussehen von meinem Vater geerbt hab, aber auch das Elfische Blut meiner Mutter in mir trage. Vielleicht habe ich dadurch das Verständnis das manche Rassen sich ergänzen.

Somirans Entscheidung Zwerge in seiner Gefolgschaft aufzunehmen war sicherlich gut und richtig! Zwerge sind eigentlich die besten Krieger und auch die besten Schürfer. Wenn ich als Kapitänin Zwerge mit an Bord nehmen würde wäre es problematisch, die kotzen mal links, mal rechts über die Reeling und bringen so das Schiff zum Trudeln und verlangsamen die Fahrt!

Meine direkten Begleiter sind deshalb nur menschliche Krieger und magisch begabte Elfen. In meiner Burg habe aber auch ich Zwergenkieger welche hervorragend meine Pumpe beschützen.

Und Gwarf und Hufus: falls ihr so ne Art Zickenkrieg austragen wollt: sind Elfen oder Zwerge besser? Macht bitte nen neuen Thread auf.

Hier ist der Bewerbungsthread von Somiran!

Somiran, du bist im Prinzip schon gewählt, du hast die Mehrheit bei der Wahl und ich denke unser NF Cirdan wird dir in Kürze die Parole zum Nationsbeitritt zuschicken. :)


 
Dorinda Sculterius
Beiträge: 417
Punkte: 417
Registriert am: 06.09.2009


   

Neubewerbung
Bewerbung Dwarf der Zwerg

Xobor Xobor Forum Software
Einfach ein eigenes Forum erstellen